Ihr Partner für Gebäudetechnik

Unsere Preispolitik

Ehrlichkeit und Transparenz ist uns als Familienunternehmen besonders wichtig. Wir stehen zu unserer Unternehmensphilosophie und setzen stets auf eine vertrauensvolle und faire Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Geschäftspartnern. Aus diesem Grund erläutern wir Ihnen gerne unsere Preispolitik.


Abrechnungssätze für technisches Fachpersonal

Die Arbeitszeit unserer Mitarbeiter wird in Arbeitswerten (AW) erfasst und abgerechnet, wobei 1 AW einer Arbeitszeit von 15 Minuten entspricht. Zur kostenpflichtigen Arbeitszeit zählt die gesamte Zeit, die der Mitarbeiter zur Bearbeitung Ihres Auftrags gebunden ist. Die Arbeitszeit setzt sich also sowohl aus der Arbeitszeit vor Ort als auch der An- und Abfahrtszeit sowie der Be- und Entladezeit zusammen. Material-Besorgungsfahrten zählen ebenso zur Arbeitszeit.

In der folgenden Tabelle erhalten Sie eine Übersicht über die aktuellen Abrechnungssätze unserer technischen Fachkräfte (ab Jan. 2022).


Leistungsstufe

Netto-Abrechnungssatz je 1 AW Arbeitszeit (zzgl. USt) 

Brutto-Abrechnungssatz je 1 AW Arbeitszeit (inkl. 19% USt)

Ingenieur, TGA-Planer, KNX-Systemintegrator

25,05 €

29,81 €

Meister, SPS-Programmierer, Steuer- und Regelungstechniker

20,35 €

24,22 €

Kundendienstmonteur für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

18,30 €

21,78 €

Kundendienstmonteur für Elektrotechnik

16,95 €

20,17 €

Geselle, Facharbeiter, Monteur

15,40 €

18,33 €

Helfer, Hilfskraft

11,60 €

13,80 €

bei beigestellten Produkten (Sondervereinbarung erforderlich)

Aufschlag 50%


 

Notdienst für Bestandskunden

Unser Team steht auch außerhalb unserer regulären Geschäftszeiten für technische Störfälle jederzeit bereit - 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Die Zulage für Überstunden außerhalb unserer regulären Geschäftszeiten beträgt 25%, für Überstunden an Samstagen sowie Sonn- und Feiertagen 50% und für Überstunden in der Nacht (nach 22 Uhr) 100%. Die Arbeitszeit beginnt im Notdienst ab dem Start des Einsatzes vom Wohnort des diensthabenden Technikers. Den Notdienst bieten wir, aufgrund der häufig hohen Auslastung, ausschließlich für Bestandskunden an.

 

Kilometerpauschale

Bei Arbeitsorten außerhalb von Lank-Latum wird auf Grund erhöhter KFZ-Betriebskosten zusätzlich eine Kilometerpauschale von 1,50 € netto pro Kilometer erhoben, wobei die tatsächlich gefahrenen Kilometer (Hin- und Rückweg) berücksichtigt werden. In der Kilometerpauschale ist jedoch keine Arbeitszeit enthalten!

 

Einsatz von Spezialwerkzeugen und Messgeräten

Neben der "Standardausrüstung" verfügen wir als Fachbetrieb über hochwertige Spezialmaschinen und -Werkzeuge sowie Messgeräte, welche zur professionellen und ordnungsgemäßen Bearbeitung Ihres Auftrages gegebenenfalls erforderlich sind. Werden Spezialwerkzeuge oder Messgeräte (z.B. Kanalkamera, Hochdruckspülgerät, VDE-Messgerät, Wärmebildkamera) eingesetzt, so wird deren Einsatz gesondert abgerechnet.